Zwei weitere Privatplatzierungen in 2019 emittiert

Deutsche Bahn begibt SEK-Anleihe (Emissionsvolumen 500 Mio. SEK) und AUD-Anleihe (Emissionsvolumen 115 Mio. AUD).

(Berlin, 29. Mai 2019) Die Deutsche Bahn hat über die Konzernfinanzierungsgesellschaft Deutsche Bahn Finance GmbH zwei weitere Privatplatzierungen mit einem Gesamtvolumen von 500 Mio. SEK (47 Mio. €) beziehungsweise 115 Mio. AUD (71 Mio. €) emittiert.

  SEK-Anleihe AUD-Anleihe
Volumen (Emissionswährung) 500 115
Volumen (Mio. EUR) 47 71

Laufzeit (Jahren)

20 10

Kupon (%)

2.005 2.518

Kurs (%)

100.000 100.000
Rendite (%) 2.005 2.518
ISIN XS2007208577

AU3CB0264026

Der Anleiheerlös wurde jeweils in EUR geswappt. Die Anleiheemissionen dienen der Deutschen Bahn zur Erhöhung der finanziellen Flexibilität.

Die Anleihen wurden über die SEB beziehungsweise Mizuho als Privatplatzierungen bei institutionellen Investoren in Schweden und in Japan begeben.