Compliance

Compliance beinhaltet die Befolgung und Einhaltung aller Vorschriften, die Grundlage für Integrität im Geschäftsverkehr sind: Rechtsnormen, interne Anweisungen und Richtlinien. Die Deutsche Bahn steht für Integrität, Zuverlässigkeit und Korrektheit.

Compliance-Verständnis und Grundsätze

Compliance ist ein integraler Bestandteil der Unternehmens- und Führungskultur des DB-Konzerns. Für uns bedeutet Compliance die Übereinstimmung unserer geschäftlichen Aktivitäten mit den hierfür maßgeblichen Gesetzen und Regelungen.

Der Schwerpunkt unserer Compliance-Arbeit liegt auf der Prävention von Korruption und sonstiger Wirtschaftskriminalität sowie deren konsequenter Bekämpfung. Verbindliche Richtlinien hierzu dienen dem Schutz des DB-Konzerns, der Mitarbeiter und der Führungskräfte. Von großer Bedeutung bleibt weiterhin die Sensibilisierung unserer Mitarbeiter und Führungskräfte, denn nur risikobewusste Beschäftigte können Risiken erkennen und diese auch erfolgreich vermeiden oder zumindest reduzieren.

Die Compliance-Arbeit des DB-Konzerns umfasst unter anderem das frühzeitige Erkennen von Compliance-Risiken sowie die entsprechende Einleitung von Gegenmaßnahmen. Dazu zählen auch die Durchführung von Compliance-Programmen, die kontinuierliche Kommunikation sowie Prozessverbesserungen.

Verhaltenskodex

Die Grundlage der guten Unternehmensführung setzt unser DB-Verhaltenskodex Ethik. Er definiert Standards und Erwartungen an das tägliche Handeln unserer Mitarbeiter und Führungskräfte im internationalen wie nationalen Geschäftsverkehr und Kundenkontakt. Den Führungskräften kommt dabei eine Vorbildfunktion zu.

Für eine erfolgreiche und nachhaltige Compliance-Arbeit ist es auch notwendig, Geschäftspartner und Lieferanten sorgfältig auszuwählen, sie über die Werte des DB-Konzerns zu informieren und auf eine gemeinsame Wertebasis zu verpflichten. Unsere Erwartungen werden klar und transparent mittels des DB-Verhaltenskodex für Geschäftspartner formuliert.

Kontakt

Compliance Helpdesk

E-Mail

+49 30 297-61666

Fax: +49 30 297-62765