Überblick

Aufgrund der entsprechend dem operativen Geschäftsbetrieb ausgerichteten Vermögensstruktur finanziert sich der DB-Konzern grundsätzlich langfristig.

Zur langfristigen Finanzierung steht ein europäisches Debt Issuance Programm über 30 Mrd. € (Erhöhung im Juni 2020) sowie ein australisches Debt Issuance Programm (Kangaroo Programme) über 5 Mrd. australische Dollar (AUD) zur Verfügung.

 

Per 31.12. in Mrd. € Volumen 2019 davon in Anspruch
genommen
Volumen 2018 davon in Anspruch
genommen
European-Debt-Issuance Programm 25,0  20,2 25,0 20,1
Australian-Debt-Issuance-Programm
(5 Mrd. AUD)
3,1 0,8 3,1 0,7
Multi-Currency-Commercial-Paper-Programm 3,0

0,9

2,0 -
Garantierte ungenutzte Kreditfazilitäten 2,0 - 2,0 -