Firmenprofil

Die Deutsche Bahn Finance GmbH ist als Finanzierungsgesellschaft für den DB-Konzern tätig

Die Deutsche Bahn Finance GmbH fungiert als Emissionsvehikel des Deutsche Bahn Konzerns. Die Gesellschaft begibt Anleihen an verschiedenen internationalen Märkten. Die Deutsche Bahn Finance GmbH wurde 1994 in den Niederlanden gegründet und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn AG. Die emittierten Schuldverschreibungen werden durch die Deutsche Bahn AG garantiert.

Am 1. September 2017 wurde der identitätswahrende Sitz- und Rechtsformwechsel der Gesellschaft mit der Eintragung ins Handelsregister von Berlin-Charlottenburg vollzogen. Aus der Deutsche Bahn Finance B.V. mit Sitz in Amsterdam wurde die Deutsche Bahn Finance GmbH mit Sitz in Berlin. Alle zuvor begebenen Schuldverschreibungen blieben vollständig durch die Deutsche Bahn AG (DB AG) garantiert. Die Rolle der Deutsche Bahn Finance als Konzernfinanzierungsgesellschaft und ihre strukturelle Einordnung innerhalb des DB-Konzerns blieben unverändert. Das Finanzmanagement-System des DB-Konzerns änderte sich dementsprechend dadurch nicht. 

Downloads

Gesellschaftsvertrag DB Finance (2018)

Jetzt herunterladen

zur Übersicht